Tiere, Fotos und mehr

Die Freuden und Leiden eines Lebens mit Tieren

Wer ein Tier hat, kennt sie. Unsere vierbeinigen Familienmitglieder bringen so viel Freude in unser Leben – und Sorgen, und Trauer, wenn sie uns verlassen. Meine unmittelbare Familie besteht aus 16 Lebewesen, wovon nur 2 Menschen sind, mein Mann und ich.

Wer wie ich oft von Menschen enttäuscht wurde, weiss Tiere umso mehr zu schätzen. Nein, Tiere sind nicht die besseren Menschen. Sie sind ehrliche, treue, liebevolle Begleiter. Sie können einen so grossen Platz im Herzen einnehmen, dass sie das ganze Herz mitzunehmen scheinen, wenn sie gehen. Sie geben Nähe und bedingungslose Liebe. Kein Mensch kann so bedingungslos lieben wie ein Tier, auch wenn wir es noch so sehr wünschen.

Die spirituelle Verbindung, die zwischen einem Tier und seinem Menschen besteht, ist etwas ganz spezielles. Ihr Rechnung zu tragen, ist für mich als Fotografin die Herausforderung.